Details zum Freibadbetrieb in 2020

Einlasszeiten / Öffnungszeiten in drei Blöcken

    • Frühschwimmen       6:30-9:00 (nur Mo-Fr außer an Feiertagen)
    • Erster Zeitblock    10:00-14:00  : 600 Tickets
    • Zweiter Zeitblock 15:00-19:00  : 600 Tickets

Einlass

Einführung eines webbasierten Reservierungssystems mit Begrenzung der Nutzerzahl und der vom Land NRW vorgeschriebenen Besucherregistrierung für Kontaktverfolgung (Ziffer 6 zu VIII. Freibäder der Anlage zur CoronaSchVO.
Die Besucherzahl wurde jetzt angepasst: 500 Personen im Frühschwimmen, 600 Personen im 1. und 2. Zeitblock.

Hier der LINK zur Onlinebuchung (empfohlen)

QE Code Onlinebuchung


https://vivenu.com/seller/rungsdorfer-panoramabad-k2h8

sowie der QR-Code für die Buchung >>

Telefonische Buchung  der Freibadtickets über die Hotline der Stadt Bonn 

Badegäste, die nicht selbst die Möglichkeit haben, online Karten zu buchen, können unter der Rufnummer 0228 – 77 60 800 telefonisch Tickets für die Freibäder reservieren.

Die Hotline ist montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr
und freitags von 8 bis 13 Uhr besetzt.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sport- und Bäderamt übernehmen für die Anrufer die Buchung im Ticketsystem.
Der Eintrittspreis kann dann im Bad bezahlt werden.

Damit der Andrang an der Hotline nicht zu hoch wird und zu Wartezeiten führt, bittet die Stadt Bonn allerdings darum, tatsächlich nur dann anzurufen, wenn man nicht selbst online buchen kann bzw. einem niemand aus Nachbarschaft, Familie und Bekanntenkreis bei der Onlinebuchung helfen kann.

-Begrenzung der Besucherzahl auf 500 Personen im Frühschwimmen,
jetzt 600 Personen im 1. und 2. Zeitblock

-Einzelumkleiden benutzbar, Sammelumkleiden bleiben geschlossen

-Der Strömungskanal bleibt außer Betrieb, das Kinderbecken ist offen

Saisonkarte – leider nicht in 2020

Die Entgeltordnung wird während der Zeit des eingeschränkten Betriebs außer Kraft gesetzt.

Stattdessen werden attraktive Zeittarife eingeführt. Tageskarten, Mehrfachkarten und Dauerkarten und auch die Saisonkarten der Fördervereine werden ersatzlos gestrichen.

Folgende Tarife werden in stattdessen 2020 angeboten:

    • Eintritt Erwachsene Frühschwimmen oder 4 Std.-Tarif: 2,50 €
    • Eintritt Jugendliche Frühschwimmen oder 4 Std.-Tarif/ ermäßigt* 1,50 €
    • Gruppenkarte Frühschwimmen oder 4 Std.-Tarif 6,00 €

Schwimmkurse – leider nicht in 2020

Der Erfolg unsere Schwimmkurse in der der letzten Saison hat uns ermutigt, auch im nächsten Jahr Kurse anzubieten.

Geplant war auch dieses Jahr in den Sommerferien Schwimmkurse für Kinder anzubieten.

Situationsbedingt entfallen alle Schwimmkurse bis auf weiteres.
Für die Durchführung von Schwimmkursen ist der körperliche Kontakt zwingend erforderlich, so dass die Abstandsregelungen nicht eingehalten werden können.

Das Rüngsi öffnet – die Details finden Sie hier

Die Stadt Bonn hat heute die Infos zum Badbetrieb in Corona-Zeiten veröffentlicht. Alle Details sind über https://www.bonn.de/baeder erreichbar.

Weiterhin ist in der General-Anzeiger Ausgabe von Morgen, 20.05.20 ein Artikel veröffentlicht, der die Eckdaten zusammenfasst.

Zudem gibt es einen Mitschnitt der Pressekonferenz u.a. mit unserem Oberbürgermeister Herr Ashok Sridharan, Kulturdezernentin Frau Birgit Schneider-Bönninger,  dem Leiter des Sport und Bäderamtes Herr Stefan Günther sowie dem langjährigen Badleiter Herr Peter Baumgartner auf Youtube zu sehen.

>> Die Buchung kann über ab sofort hier erfolgen <<

 

Öffnung der Freibäder: Panoramabad kann ab Do 21.05.20 öffnen!

Liebe Mitglieder,
liebe Unterstützer und Freunde,

Update 16.05.2020:
Vorfreude gefällig?
Dann passt der heutige Artikel in der Samstagsausgabe des General Anzeiger zur Badöffnung am 21.05.2020 gut.
Passenderweise soll auch die Wassertemperatur im Sportbecken bei 21° liegen.

Die final abstimmten Regelungen für den Badbetrieb will die Stadt Anfang der kommenden Woche bekannt geben.

Update 15.05.2020:
Wieder Neuigkeiten zur nahen Freibadsaison in Zeiten von Corona:
lesen Sie dazu auch den Artikel in der heutigen Ausgabe des General Anzeiger

Update 07.05.2020:
Es ist aber zusätzliche Unterstützung auf Seiten der Stadt nötig, siehe dazu der heutige Artikel im General Anzeiger.
Daher die ausdrückliche Bitte an unsere Unterstützer:
Ganz besonders in dieser Zeit braucht die Stadt jeden der helfen kann.

Original-Mitteilung zur Badöffnung:

am 24.4. kamen die ersten Meldungen im GA: ‚Freibäder in Bonn bleiben dieses Jahr geschlossen‘. Wir waren geschockt und traurig.

Jetzt überschlagen sich die Ereignisse: Laut NRW Landesplan können Freibäder ab 20.5. öffnen, das Rüngsi kann ab Donnerstag 21.5.20 öffnen!!

 

Natürlich mit Abstands und Hygiene regeln. Wir werden sehen.

Unglaublich, unsere Hoffnung war schon zerstört, wir hatten die Projekte Infostände, Anschaffung von Sonnenschirmen, Schwimmkurse schon zurückgestellt. Wir versuchen nun diese Projekte doch noch umzusetzen. Geplant waren:

Schwimmkurse in den ersten beiden Sommerferien Wochen für Seepferdchen und Bronzeabzeichen: Infos folgen.

Anschaffung von Sonnenschirmen für die mittlere Wiese mit Verankerung durch die Stadt.

Evtl. doch noch Infostände v.a. am Eingang des Schwimmbades zur Info über den Verein, Mitgliedergewinnung und Präsenz des Vereins.

Wir stehen in Kontakt zu den anderen Fördervereinen von Friesdorf und Melbbad und haben Kontakt zur Stadt aufgenommen.

Liebe Mitglieder und Unterstützer, wir haben doch wieder Hoffnung auf eine, wenn auch eingeschränkte Freibadsaison in unserem Rüngsi.

Euer Vorstand

Saisonkarte 2019: Vorverkauf gestartet

Als Mitglied des Vereins können Sie eine reduzierte Saisonkarte 2019 mit Gültigkeit nur für das Panoramabad erwerben:

Erwachsene: € 70,00 € (+ Pfand 3,00 €)
Ermäßigt*:     € 35:- (+ Pfand 3,00 €)

Hier finden Sie als bestehendes Mitglied des Verein Ihren Antrag für die Saisonkarte 2019

Der Online-Antrag für eine Mitgliedschaft bei uns finden Sie hier.

PS:
In den nächsten Wochen stellen wir den Online-Antrag um, sodass Neumitglieder auch gleichzeitig die Saisonkarte Online bestellen können.